notiz
Sonntag 10.12.
FCG ll spielfrei
------------------------
Sonntag 10.12., 14:30h
FCG - FC Frankfurt City
Ostparkarena

Daniel Cohn-Bendit, Ehrenpräsident

Unser erster Offizieller, als großer Integrator bekannt, spannt beim FCG auch nach seiner Zeit in Brüssel den Bogen vom Europa-Parlament zur Frankfurter Kreisklasse. Sein erklärtes Ziel: Europa, wir kommen!

Rainer Weiss, 1. Vorsitzender

Ein Mann des Wortes mit Erfahrungen in Zentralkomitees. Manager des FCG – mit Zuckerbrot und Peitsche. Dank seiner Fußball-Gene ist es ihm zudem gelungen, gleich zwei Söhne in zwei Frankfurter Mannschaften unterzubringen.

Bela Cohn-Bendit, Vorstand Sport

Devise: Ball und Mannschaft laufen lassen. Zielbewusst und mit natürlicher Autorität gesegnet, versteht er es, sich als Macher und Antreiber auf dem Trainingsplatz Respekt zu verschaffen. Wenn er Beine macht, dann läuft’s.

Jakob Berthoud, Finanzvorstand

Studiert das Wirtschafts- und Banker-Handwerk. Sicherer Hüter der bescheidenen Penunzen. Hat die Zahlen so pfeilschnell im Griff wie seine Gegenspieler. Auch auf dem Platz immer ein Plus.

Luis Engelhardt, Organisation FCG Extern

Visionär, Initiator, Wegbereiter: der Urknall der Gudesding-Idee. Einer, der für alle da ist – ein Riese der Zuverlässigkeit.

Can Onat, Organisation FCG Intern

Vorbildlicher Kämpfer für die Gude-Idee. Auf dem Platz als „Osmanische Stirn“ gefürchtet, im Vorstand als Kommunikator und Ansprechpartner von Sponsoren und Mäzene.

Klaus Engelhardt, Öffentlichkeitsarbeit

Als Grafik-Designer für das professionelle Gesicht des Vereins verantwortlich. Lässt auch die absurdesten Ideen gut aussehen. Und das mit nicht nachlassender Begeisterung, seit er dank der Guden den Fußballfan in sich entdeckt hat.

Valentin Bauer, Vorstandsmitglied

Erst seit kurzem ein Guder und schon ein Turm in der Brandung. Hat zu seiner sportlichen Heimat in den Ostpark zurückgefunden: diesmal in schwarz- weiß-hellblau und mit vollem Engagement direkt bis in den Vorstand.

Lars Schlüter, Vorstandsmitglied

Unser kickender Rechtsbeistand. Als Neufrankfurter und Spätberufener auf dem Platz bearbeitet er nicht nur die rechte Abwehrseite, sondern steht auch im Vorstand seinen Mann. Ein Muster an Gelassenheit.
DER CLUB | DIE GUDEN | DIE SPIELE | DAS ARCHIV | GUDER WERDEN! | IMPRESSUM