Gude Aktionen – Gudesding abseits des Fußballalltags

Wir wollen unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden und haben deshalb explizit in unserer Satzung die Verpflichtung zur Förderung der Integration, des friedlichen und gelebten Miteinanders der Menschen aufgenommen. Mit aller Entschiedenheit wollen wir verfassungsfeindlichen und menschenverachtenden Bestrebungen sowie jeglichen Formen gruppenbezogener Diskriminierung entgegentreten.

WEIßES X VORSCHAUBILD.JPG

Weißes X - Kein Raum für Missbrauch!

Seit dem 3. Oktober 2017 tragen die Teams des FC Gudesding Frankfurt das "Weiße X" auf ihren Trikots, das für die Arbeit des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs steht und dieses gesellschaftlich viel zu wenig beachtete Thema ins Bewusstsein rufen soll.

SPIELTAG GG ANTISEMITISMUS VORSCHAUBILD.jpg

Spieltag gegen Antisemitismus

Kein Platz für Antisemitismus! Kein Platz für Diskriminierung jeglicher Art! Nachdem im April 2016 Unbekannte unsere Sportanlage mit SS-Runen und antisemitischen Sprüchen beschmiert haben, haben wir uns fest entschlossen, Antisemitismus von unseren Plätzen zu verbannen. Deshalb haben wir zum Spieltag gegen Antisemitismus aufgerufen, der nunmehr alle zwei Jahre stattfindet.

schlappekicker_klein.png

Schlappekicker-Preis

Das Highlight zum Ende des Jahres 2017 – die Nachricht, dass der FCG für sein gesellschaftspolitisches Engagement u.a. zum „Weißen X“ den mit 5000 € dotierten Schlappekicker-Preis der Frankfurter Rundschau gewonnen hat. Im Beisein einiger Polit- und Sport-Prominenten wurde Gudesding damit eine große Ehrung erwiesen. Eine Bestätigung für unseren etwas anderen Verein.

Unser Credo

  • Gud is: Respekt.
  • Gud is: Toleranz.
  • Gud is: Fair Play.
  • Gud is: Freundschaft.
  • Gud is: Zuverlässigkeit.
  • Gud is: Es ist nur ein Spiel.